Die Reise geht immer nach innen!

Die Reise zum „Gesund und Glücklich sein“ geht immer nach innen.

Sie werden Ihr Glück und Ihre Gesundheit niemals dauerhaft im außen finden. Unter „außen“ verstehe ich im Reichtum, im  Erfolg, in der Macht, in Äußerlichkeiten… Vielleicht erfreut Sie ein Lottogewinn oder ein erfolgreicher Geschäftsabschluss. Aber das ist immer nur für eine begrenzte Zeit.

Schauen Sie sich die vielen Schauspieler an die trotz großem Reichtum und Erfolg ihr Glück nicht finden oder nicht finden konnten. Einige sind drogenabhängig oder Alkoholiker oder haben ihr Leben vorzeitig beendet.

Sie finden Ihr Glück und Ihre Gesundheit immer im innen. Beginnen Sie die Reise nach innen. Die Reise zu sich selbst!

Dafür müssen Sie sich für sich selbst Zeit nehmen!

Fühlen Sie in sich hinein!

Was tut Ihnen gut? Was tut Ihnen nicht gut?

Was bringt Ihnen Lebensfreude?

Lassen Sie das los was Ihnen nicht gut tut und keine Freude bringt.

Schauen Sie welche Glaubensmuster sie unbewusst gespeichert haben?

Bleiben Sie bei sich! Vergleichen Sie sich nicht mit anderen und beurteilen Sie andere nicht.

Tipp

Nehmen Sie sich ab sofort jeden Tag für sich selbst Zeit.

Sie sind wichtig!

Ein paar Minuten innehalten, ausruhen, meditieren, bei sich sein.

Lernen Sie sich selbst wieder kennen.

Wer bin ich wirklich? Was fühle ich? Was denke ich?

Verstehen Sie mich richtig. Ich meine mit der Reise nach innen nicht, dass Sie in Armut leben und erfolglos sein sollen. Wenn Sie bei Ihrer Reise im innen angekommen sind werden Sie immer erfolgreich sein in dem was Sie tun. Und in Armut werden Sie nur leben wenn Sie diese anziehen und entsprechende Glaubenssätze oder Muster in sich gespeichert haben.

Ich wünsche Ihnen eine wunderschöne Reise!

Wenn Sie „Gesund und Glücklich“ sein möchten ist dies Ihr Weg.

Beginnen Sie.

.

Wenn Ihnen meine Beiträge gefallen registrieren Sie sich zum Newsletter! Sie erhalten regelmäßig neue Informationen und vegane Rezepte. 

Foto: Fotolia #88914988 | Urheber: Stanisic Vladimir

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*