Pasta al forno – Pasta überbacken

Pasta-al-forno_5997_web2Für 2 – 3 Portionen

Zutaten
250 g Pasta
2 Paprika (je 1 x gelb + rot)
125 g Champignons
1 kleine Zwiebel
100 ml Sojasahne
200 ml Sojamilch
2 TL Paprikapulver edelsüß

2 TL Paprikapulver scharf
6 TL italienische TK-Kräuter
1 TL Salz
Pfeffer
40 g Cashewkerne
Olivenöl für die Pfanne und Auflaufform

Zubereitung
Pasta nach Packungsbeschreibung zubereiten.

In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und klein hacken, Paprika und Champignons waschen, Paprika in Streifen und Champignons in Scheiben schneiden.

Zwiebel in einer Pfanne mit Öl glasig dünsten, Paprika hinzufügen und weitere 3 Min. andünsten. Dann die Champignons für weitere 3 Min. dazugeben.

Cashewkerne mahlen und mit den Gewürzen und der Sojasahne und Sojamilch mischen. Backofen vorheizen.

Auflaufform mit etwas Öl einpinseln. Das Gemüse und die gekochten Pasta mischen und in die Form geben. Mit der Cashewkernsauce begießen und im vorgeheizten Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze 30 Min. überbacken.

Dieses Rezept ist aus meinem Kochbuch „Wie einfach kann vegane Küche sein“.

.

Wenn Ihnen meine Beiträge gefallen registrieren Sie sich zum Newsletter! Sie erhalten regelmäßig neue Informationen und vegane Rezepte. 

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*