Spaziergänge sind gesund!

Es gibt immer mehr wissenschaftliche Unter-suchungen zum Spazierengehen.

Spaziergehen stärkt das Immunsystem, senkt den Bluthochdruck, tut den Gelenken, dem Rücken und dem Herzen gut, lindert Diabetes, baut Stress ab, macht den Kopf frei.

Ein Spaziergang hilft zur Ruhe zu kommen, sich zu besinnen. Mir kommen viele Antworten auf Dinge welche mich tagsüber beschäftigt haben. Bewegung hält gesund und fit. Ganz besonders in der Natur!

Auch für Kinder ist Spazierengehen zum Stressabbau sehr wichtig. Deshalb ist es sinnvoll zum Beispiel den Schulweg zu Fuß zu gehen.

Der Kalorienverbrauch beim Spazierengehen wird oft unterschätzt. Er ist ca. ¼ weniger als gegenüber dem Joggen bei gleicher Strecke. Denn beim Gehen macht man etwa doppelt so viele Schritte wie beim Joggen.

Ein weiterer Vorteil des Spazierengehen: Sie können alleine die Uhrzeit hierfür bestimmen. Ob morgens um 6.00 Uhr oder abends um 17.00 Uhr.

Wann fangen Sie an?

Und denken Sie daran. Es gibt kein schlechtes Wetter – nur schlecht angezogene Menschen!

.

Wenn Ihnen meine Beiträge gefallen registrieren Sie sich zum Newsletter! Sie erhalten regelmäßig neue Informationen und vegane Rezepte.

Foto: Fotolia #98630665 | Urheber: familylifestyle

Ein Gedanke zu “Spaziergänge sind gesund!

  1. Hallo,
    das stimmt. Es ist wunderbar durch den Wald zu laufen und Kraft zu tanken. Und wie wahr: Das Wetter ist egal. Einfach passend anziehen und los!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*