Tofu mit Gemüse

Tofu mit Gemüse2Für 2 – 3 Portionen

Zutaten
1 rote Paprika, 1 Broccoli
125 g Champignons, 1 Zwiebel
200 g Tofu natur, etwas Sojasauce
1/2 TL Chilipulver
1 TL Kreuzkümmel
3/4 TL Kurkuma
1 TL Korianderpulver

125 ml Gemüsebrühe
1/2 TL Salz
3 EL Erdnüsse ohne Salz
Öl für die Pfanne

Zubereitung
Broccoli putzen, waschen, in Röschen teilen und schonend garen, z. B. in einem kleinen Topf mit Gareinsatz und wenig Wasser. Danach sofort kalt abschrecken (für die Farbe).

Paprika und Champignons waschen, Paprika in Würfel, Champignons in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und klein hacken.

Tofu in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl von allen Seiten anbraten und mit Sojasauce ablöschen.

Tofu aus der Pfanne nehmen und die Zwiebel mit dem Chilipulver, Kreuzkümmel, Kurkuma und Korianderpulver in etwas Öl andünsten.

Paprikastücke für 3 Min. hinzugeben, dann folgen für 2 Min. die Champignons. Das Ganze mit der Gemüsebrühe ablöschen, salzen und 2 Min. köcheln lassen. Die Broccoliröschen für ca. 3 bis 4 Min. dazugeben, bevor zum Schluss die Tofuwürfel folgen.

Mit den Erdnüssen bestreuen und servieren.

Zubereitungszeit: Unter 20 Min.

Dieses Rezept ist auch aus meinem Kochbuch „Wie einfach kann vegane Küche sein“.

.

Broccoli gehört zu den gesündesten Gemüsen!

Hier finden Sie mehr Informationen: Broccoli gegen Krebs!

.

Wenn Ihnen meine Beiträge gefallen registrieren Sie sich zum Newsletter! Sie erhalten regelmäßig neue Informationen und vegane Rezepte.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*